3 Comments

  1. / Antworten

    […] Da die meisten Teile unter Spannung verschweißt wurden, war bereits beim Anfertigen ein wunderbares Klangspiel hörbar geworden. Dies brachte uns auf die Idee, den kongenialen Schlagwerker Kersten Ginsberg auf dem Skelett der Plastik von Kain und Abel spielen zu lassen. Die viel gelobte Klangperformance fand am 30. Januar statt. Hier der Link zum nachhören. […]

Leave a Comment