KRUMREY bei BUCHER

Tilmann Krumrey Kleinplastik Monomythos Serie - Ikarus 2011

Galerie Wolkonsky zeigt Bronzearbeiten von Krumrey im Atelier von Maler und Videokünstler Willi Bucher auf einem hochkarätigen Kunst-Event im Rhein-Main Gebiet.

Am 14./15./16. Dezember (Eröffnung) können Sie die Arbeiten im Ex Libris Haus in Darmstadt bei Frankfurt erleben.

Zur Eröffnung sprechen die Kuratorin Frau Dr. Höcke-Groenewegen von der DWS-Investment Frankfurt (Deutsche Bank Gruppe) und der Journalist und Moderator Alexander U. Martens (Neue Darmstädter Gespräche und ehem. ZDF-Aspekte).

Anke Schimpf und Christoph Paulssen spielen/inszenieren „Musik im weißen Raum“. Eine Musik-Performance von christinemusics wird unter dem Titel „Installatione Uno“ aufgeführt (Samstag, 15. Dezember).

Prinzessin Wolkonsky und Véronique Jobin führen an den drei Tagen durch die Ausstellungsräume auf 7 Etagen.

Nur für geladene Gäste. Wünschen Sie eine Einladung, wenden Sie sich bitte an die Galerie: galerie@prinzessinwolkonsky.com

Ausstellung in München – verlängert!

 

Man-Woman, Tilmann Krumrey 2012

Die aktuelle Ausstellung des Künstlers in der Galerie Wolkonsky in München, Pacellistr 5, wird wegen großen Zuspruchs bis zum 10. November 2012 verlängert. Genaueres erfahren Sie hier.

The present exhibition of the artist at the venue of Gallery Wolkonsky, Pacellist. 5, Munich, is extended until November 10th, 2012. More info here.

Pressebericht auf artBahrain

Entsprechend zur Messebeteiligung des Künstlers auf der BEIRUT ART FAIR im Juli, erschien über die Galerie Wolkonsky sowie über den von der Galeristin vertretenen Künstler auf dem bekannten arabischen Kunstportal artBahrain in der Juli/August Ausgabe ein ausführlicher Artikel.

According to the participation of the artist at BEIRUT ART FAIR in July, an article about Gallery Wolkonsky and the by her Highness represented artist was published at the July/August issue of the well known arabic art portal artBahrain.

Beirut Art Fair

BAF - Beirut Art Fair

Tilmann Krumrey wird auf der Beirut Art Fair vom 5-8 Juli 2012 vertreten sein. Die Messe ist auf den stark wachsenden Kunstmarkt der ME.NA.SA. Region (Middle East, North Africa, South Asia) fokussiert, zu der auch Staaten wie Algerien, Ägypten, Indien oder Indonesien gehören. Falls Sie eine Einladung zu dieser Veranstaltung erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an die Galerie Wolkonsky: zur Webseite der Galerie.